Audio Network Needledrop-Musik zur Nutzung in TV, Film und Werbung

Needle Drop ist eine Form der Musiklizenzierung, bei der der Produzent jedes mal eine Gebühr zahlen muss, wenn er ein Stück für eine TV-Show, einen Film oder einen Werbspot synchronisiert.

Nach der Einführung von CDs auch "Laser Drop" Musik genannt, stammt der Name ursprünglich aus den Tagen, wo die Nadel eines Plattenspielers noch auf eine Schallplatte abgesenkt werden musste.

Needle Drop Musik ist im Allgemeinen als Einzeltitel verfügbar und ist qualitativ für TV-, Film- oder Werbeproduktionen geeignet. Ein solcher Titel kann von einigen Hundert bis zu mehreren Millionen Euros kosten.

Die Kosten für Needle Drop Musik unterscheiden sich von Titel zu Titel und hängen von der Nutzungsform des Benutzers, dem geografischen Gebiet der Ausstrahlung und dem Zielpublikum der Produktion ab.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Needle Drop Lizenzierung eher mit dem Mieten als dem Kaufen eines Musikstücks zu vergleichen ist.

Audio Network bietet keine Needle Drop Musik an.

Die Produzenten in unserem Musikarchiv sind nicht die Inhaber der von ihnen genutzten Titel, sondern kaufen eine Lizenz, die ihnen die Synchronisierung des Stücks, des Sound-Effekts oder des Beds weltweit, plattformübergreifend und unbegrenzt genehmigt.

Durchstöbern Sie doch einfach das Audio Network Archiv, um den perfekten Titel für Ihre Produktion zu finden.