Hilfe & FAQs

 

Lizenzierung

Wie lizenziere ich Tracks?

Einzelne Tracks kannst du schnell und günstig online lizenzieren. Melde dich kostenlos auf der Audio Network Webseite an und lege einzelne Songs in deinen Einkaufswagen. Bezahlen kannst du die Tracks per Kreditkarte oder PayPal.

Wenn du ein individuelles Lizenzangebot benötigst, mehrere Tracks gleichzeitig lizenzieren möchtest oder dich für die praktische Jahreslizenz interessierst, steht dir das Audio Network Team für individuelle Lizenzangebote zur Verfügung.

Welche Lizenz benötige ich für meine Produktion?

Für jedes Projekt findest du bei uns die passende Lizenz. Eine Übersicht zu unseren aktuellen Lizenzmodellen findest du hier. Für individuelle Anfragen steht dir das Audio Network Team zur Verfügung.

Welche Rechte erhalte ich von Audio Network?

Nähere Angaben zur Rechteeinräumung und Hinweise zur Musikmeldung an Verwertungsgesellschaften findest du hier.

Benötige ich für TV-Produktionen eine Lizenz?

Bei Eigen- und Auftragsproduktionen für Rundfunksender in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Gesamtverträge mit den Verwertungsgesellschaften abgeschlossen haben, benötigst du von Audio Network keine zusätzliche Lizenz (Herstellungsrecht). Stelle hier bitte lediglich die Musikmeldung an die Verwertungsgesellschaften sicher. Weitere Informationen dazu findest du hier.

 

Account

Wie erhalte ich Zugang zur Musik von Audio Network?

Registriere dich kostenlos für einen Zugang zur Musikdatenbank und erhalte 10 Probetitel für deine Entwürfe. Lizenzgebühren fallen erst bei der tatsächlichen Verwendung der Musik in deiner Produktion an.

Als TV- oder Werbefilmproduzent kannst du hier einen erweiterten Zugang mit unbegrenzten Downloads und zusätzlichen Funktionen beantragen.

Mein Account ist abgelaufen oder meine Zugangsdaten funktionieren nicht mehr. Was kann ich tun?

Sollte dein Zugang abgelaufen sein oder erhältst du aus sonstigen Gründen keinen Zugriff mehr auf die Musik von Audio Network, melde dich beim Audio Network Team. Wir helfen gerne weiter!

Kann ich einzelne Tracks vor der Lizenzierung ausprobieren?

Über deinen Account kannst Du bis zu 10 Tracks zur Probe herunterladen. Für professionelle TV- und Werbefilmproduzenten bieten wir erweiterte Accounts mit unbeschränkten Downloads an.

 

Zahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Audio Network?

Bei der Online-Lizenzierung kannst du mit Kreditkarte oder PayPal bezahlen. Bei der Lizenzierung über unser Team erhältst du deine Lizenz auf Rechnung.

Kann ich eine Zahlung zurückerstatten lassen?

Bei Online-Käufen können wir eine Rückerstattung nur bei technischen Defekten unserer Musikfiles garantieren, insofern du das Audio Network Team innerhalb von 24 Stunden nach Kauf darüber informierst.

Wo finde ich meine Lizenzunterlagen und die Rechnung?

Lizenz und Rechnung online lizenzierter Tracks stehen dir auf der Audio Network Webseite zur Verfügung. Melde dich an und klicke auf „Account“. Unter „Bestellungen“ findest du alle Dokumente. Für Lizenzen, die über unser Team erstellt wurden, erhältst du die Unterlagen per E-Mail.

 

Social Media

Darf ich die Musik von Audio Network auf YouTube und Social Media-Plattformen verwenden?

Zur Verwendung unserer Musik auf YouTube und anderen Social Media-Plattformen stehen dir verschiedene Lizenztypen zur Verfügung. Als Privatperson nutzt du die Creator/Creator+ Lizenz. Für kommerzielle Videos benötigst du die Professional Lizenz. Für Online-Werbung steht die Online-Werbelizenz zur Verfügung. Weitere Informationen zu unseren Lizenzmodellen findest du hier.

Wie monetarisiere ich meinen Content auf YouTube?

Creator+ Lizenz, Professional Lizenz und Online-Werbelizenz ermöglichen es dir, deinen Content auf Social Media-Plattformen zu monetarisieren. Bei der Online-Lizenzierung erhältst du hierzu einen Whitelisting-Code, den du unter deinem Account in der jeweiligen Bestellung findest. Gib diesen Code beim Upload auf YouTube in das dafür vorgesehene Feld ein.

YouTube hat einen Content ID Anspruch gegen mein Video erhoben. Was kann ich tun?

Erhältst du beim Upload eines online erworbenen Audio Network Tracks auf YouTube einen Claim, dann kannst du diesen mit Hilfe des mitgelieferten Whitelisting-Codes lösen. Den Whitelisting-Code findest du nach dem Login auf der Audio Network Homepage unter „Account“ in der jeweiligen Bestellung. Falls du den Track über unser Team lizenziert und damit keinen automatisch generierten Whitelisting-Code erhalten hast, dann „whitelisten“ wir das Video kurzfristig manuell für dich. Melde dich in diesem Fall bitte beim Audio Network Team.

Ein Dritter hat beim Upload meines Contents auf Facebook oder Instagram einen Claim auf die verwendete Musik erhoben. Was kann ich tun?

Falls du beim Upload auf Facebook oder Instagram eine Benachrichtigung erhältst, dass ein Dritter die Rechte an der verwendeten Musik hält, dann wähle in der entsprechenden Benachrichtigung die Option „Restore Audio“. Dadurch wird der Claim gelöst und dein Video wieder mit Sound abgespielt. Um diese Benachrichtigung in Zukunft beim Upload deines Contents auf diese Plattformen zu vermeiden. verwende bitte ausschließlich die Option „Claim Video“ und nicht „Claim Audio“ oder „Claim Audio and Video“.

 

Musikrechte

Welche Rechte erhalte ich bei der Lizenzierung von Audio Network?

Nähere Angaben zur Rechteeinräumung und Angaben für die Verwertungsgesellschaften findest du hier.

Muss ich meine Produktion der GEMA, AKM oder SUISA melden?

Durch die Lizenzierung der Musik bei Audio Network erhältst du das so genannte Herstellungsrecht sowie das Vervielfältigungsrecht für deine Produktion. Zur Auswertung deiner Produktion ist in der Regel eine Nutzungsmeldung an die nationalen Verwertungsgesellschaften nötig (GEMA für Deutschland, AKM für Österreich und SUISA für die Schweiz). Hierfür sind in der Regel die auswertenden TV-Sender beziehungsweise Plattformbetreiber zuständig. Für weiter Informationen steht dir das Audio Network Team zur Verfügung.

Wo finde ich Verlagsangaben für die Verwertungsgesellschaften? Wie lautet der Labelcode von Audio Network?

Unser gesamter Musikkatalog wird von der Audio Network GmbH mit Sitz in München (Tochterfirma der Audio Network Ltd., London) verlegt.

Unser Labelcode lautet 27831. Angaben zu Komponisten und Musiktiteln findest du in der jeweiligen Einzeltrack-Ansicht. Weitere Details zu Verlagsangaben und Nutzungsmeldungen findest du hier.

Ist die Musik von Audio Network GEMA-frei?

Nein, bei der Musik von Audio Network handelt es sich nicht um sogenannte GEMA-freie Musik. Hier erfährst du alles über unsere Lizenzmodelle.

 

Musik finden

Wie finde ich zügig die passende Musik für meine Produktion?

Wir haben für dich Tipps und Tricks zur Nutzung der Audio Network Datenbank zusammengestellt. Außerdem ermöglichen dir unsere Playlisten einen schnellen Einstieg in die Welt der Audio Network Musik.

Bietet Audio Network kostenlose Beratungen und Musiksuchen an?

Für kostenlose, individuelle Musik- und Projektberatungen sowie bei allen sonstigen Fragen steht dir das Audio Network Team zur Verfügung.

 

Dateiformate

In welchem Format kann ich die Musik herunterladen?

Über die Audio Network Homepage kannst du unsere Musik als WAV/AIF (48kHz/16bit) oder als MP3 (192 kBit/s) herunterladen. Einzeldownloads über den Download-Button rechts neben einem Track werden immer als WAV durchgeführt. Unter „Projekte“ findest du darüber hinaus die Option Projektplaylisten oder eine Auswahl als WAV/AIF oder MP3 herunterzuladen.

 

Projekte

Wie füge ich einen Track zu einem Projekt hinzu?

Sobald du in deinem unbegrenzten Audio Network Account angemeldet bist, kannst du Tracks über das Ordner-Icon einem Projektordner hinzufügen. Im sich öffnenden Dialogfenster wählst du aus, ob du den Track einem bestehenden Projekt hinzufügen möchtest oder ein neues Projekt erstellen willst.

Wie teile ich Projekte mit anderen Personen?

Beim Erstellen eines neuen Projekts kannst du in dem sich öffnenden Dialogfenster entscheiden, ob du dieses Projekt mit anderen Accounts deines Teams teilen möchtest. Bei bereits bestehenden Projekten gibt es drei Möglichkeiten, das Projekt mit ausgewählten Personen zu teilen:

 
  • Unter „Projekt bearbeiten“ in der entsprechenden Projektplayliste kannst du die Musik mit ausgewählten Accounts deines Teams teilen.
  • Unter „Projekt teilen“ kannst du die Musik mit anderen Personen teilen, unabhängig davon, ob diese einen Audio Network Account besitzen oder nicht. Wähle hierzu im Dialogfenster zwischen „Privat“ oder „Öffentlich“ und verwende die zur Verfügung gestellte URL, um anderen Zugriff auf dein Projekt zu geben. Falls der Empfänger keinen unbegrenzten Account besitzt, kann er die Tracks lediglich abspielen. Falls der Empfänger einen unbegrenzten Account besitzt, kann er die Tracks auch direkt aus der Playlist herunterladen.
  • Alternativ kannst du dein Projekt auch per E-Mail versenden. Gib die Mailadresse des Empfängers im entsprechenden Dialogfeld im Menü „Projekt teilen“ ein. Wähle auch hier die Optionen „Privat“ oder „Öffentlich“.

Wie kann ich Musik aus Projekten herunterladen?

Einzeltitel kannst du aus Projektplaylisten über die entsprechenden Download-Button rechts neben einem Track herunterladen. Ganze Projektplaylisten oder Teile davon kannst du gesammelt als ZIP-Datei laden. Markiere hierfür die entsprechenden Tracks und wähle je nach gewünschtem Dateiformat im Drop-Down-Menü unter der Playliste die Option „Die ausgewählten Dateien herunterladen (wav/aif)“ oder „Die ausgewählten Dateien als herunterladen (mp3)“.

×

Entdecke großartige Musik

Erhalte 10 Probetitel beim Registrieren

Jetzt Account erstellen
Update... einen Moment bitte.