or More

Musik-Urheberrechte

Musik-Urheberrechte sind erweiterte Rechte, die dem Komponisten oder Autor eines Originaltracks oder Sound-Effekts gewährt werden.

Es handelt sich hierbei um ein juristisches Mittel, dass dem Eigentümer das Recht zur Vervielfältigung, Distribution, Adaption und dem Verkauf der Musik einräumt.

Es unterliegen jedoch nur Musikstücke dem Urheberrecht, die in den letzten 70 Jahren komponiert wurden.

Wenn der Komponist vor mehr als 70 Jahren gestorben ist, unterliegt das musikalische Werk nicht länger dem Urheberrecht.

Wenn Sie in einer TV Show, einem Spielfilm einem Imagefilm oder einem Werbespot demnach ein Stück von Bach, Mozart oder Beethoven nutzen wollen, benöigen Sie keine Synchronisierungslizenz.

Musik-Urheberrechte gelten für 50 Jahre, nachdem die Musik zum ersten Mal erschienen ist. Hinzu kommt, dass verschiedene Musikarten veschiedenen Rechten unterliegen.

Eine Zusammenfassung dieser Rechte finden Sie hier: 

Das Audio Network Musikarchiv bietet Ihnen mehr als 130,405 eigens komponierte Produktionsmusiktitel, die zwar Urheberrechten unterliegen, aber lizenziert sind und damit unbegrenzt und plattformübergreifend auf der ganzen Welt genutzt werden können.

Nutzen Sie die Audio Network Suchfunktion, um die perfekte Produktionsmusik für Ihr nächstes Projekt zu finden.

 

 

Unser Musikarchiv umfasst mehr als 130,405 speziell komponierte Produktionsmusik-Tracks, die zwar dem Urheberrecht unterliegen, jedoch inklusive der Rechte für eine plattformübergreifende, weltweite Nutzung erworben werden.

Featured Tracks/Titel

Updating... one moment please