Eclectic Hollywood

Eclectic Hollywood wurde im Abbey Road Studio 1 mit einem aus 60 Musikern bestehendem Orchester aufgenommen und vereint wunderschöne Orchestermusik mit Elementen aus der Elektro und Rock Musik. Die zarte und reflektierende Orchestermusik zeichnet sich sowohl durch die akustische Gitarre als auch elektrische Gitarre aus, die der Musik etwas heroisches und dramatisches verleiht.

Hier können Sie Die Entstehung von Eclectic Hollywood von Bryce Jacobs anschauen oder hören Sie unten seine Lieder.


Ich konnte mich schon immer dafür begeistern und fühlte mich da am meisten zu Hause, wo sich die Filmmusik und die Welt der Lieder durchkreuzen.

Klicken Sie hier um Bryce neuesten Blog zu lesen.

Vorgestellter Komponist

Bryce Jacobs

Bryce Jacobs ist ein einzigartiger und ungewöhnlicher Komponist, der seine eigenen Kreationen von hybrider Filmmusik schreibt und aufführt.

In seiner Position jetzt bei Hans Zimmers Remote Control Productions, trägt Bryce einen grossen Teil zur Komposition und Produktion von vielen Filmerfolgen bei; so hat er beispielsweise eng mit Hans als zusätzlicher Komponist und Gitarrist an dem neuen Ron Howard Film "Rush" mitgearbeitet.

Unter anderen hat er auch die Filmmusik für "Rango", "Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides", "Puss in Boots" und "Savages" geschrieben.

Klicken Sie hier um mehr über Bryce zu erfahren.

Bryce Jacobs

Update... einen Moment bitte.