or More

Download-Hilfe für Produktionsmusik von Audio Network

Herunterladen gekaufter Sound-Dateien von Audio Network

Sobald Sie Ihren Kauf abgeschlossen haben und die Zahlung akzeptiert wurde, können Sie sich in Ihren Online-Account einloggen und die Dateien herunterladen.

Klicken Sie auf das Feld "Ansicht" rechts neben "Meine Bestellungen"

Hier werden alle Ihre Bestellungen aufgeführt.

Klicken Sie auf den Pfeil neben der Bestellung, die Sie anzeigen möchten.

Hier sehen Sie Ihre Bestellung im Einzelnen aufgelistet. Sie können nun Ihre Musiktitel als mp3- oder wav-Datei und gekaufte Sound-Effekte als mp3-/aiff-Datei herunterladen.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit, durch Anklicken des wav/mp3-Icons Titel einzeln oder alle zusammen auszuwählen.

Um eine einzelne Datei herunterzuladen, klicken Sie auf das mp3 oder wav/aiff Icon und daraufhin auf "Speichern", um die Datei auf Ihre Festplatte herunterzuladen. Wählen Sie "Öffnen", um die Datei im Ordner "Temporary Internet Files" zu speichern oder mit dem Media Player Ihres Computers abzuspielen.

Um alle oder mehrere Dateien auf einmal herunterzuladen, markieren Sie die Kästchen neben den entsprechenden Titeln und klicken Sie am Ende der Liste auf "Gewählte Dateien als Zip herunterladen". Mit den Schaltflächen am Ende der Seite können Sie auch alle Kästchen gleichzeitig aktivieren bzw. deaktivieren.

Achtung: WAV-Dateien sind sehr groß und umfassen normalerweise 30-40MB. Demnach ist es nicht sinnvoll, mehr als drei oder vier Dateien auf einmal herunterzuladen. Die meisten Internetverbindungen haben eine unbestimmte Download-Grenze und unsere Versuche, mehr als 100MB Daten auf einmal herunterzuladen führte häufig zu einem Absturz des Systems.

Download von AIFF-Dateien auf Macs.

Bei Macintosh-Rechnern kann es vorkommen, dass das Betriebsystem beim Download von aiff-Dateien den Dateityp nicht erkennt, sie als Bilddateien behandelt und demnach automatisch die Endung .ai vergibt. Dieser Dateityp wird von Ihrer Musiksoftware nicht erkannt. Sie müssen daher die Dateiendung manuell auf ".aiff" umbenennen, damit Ihr Mac die Sound-Datei erkennt.

Download-FAQs

Q: Kann ich eine gekaufte Sound-Datei nur einmal herunterladen?

Nein. Wenn Sie für eine Sound-Datei gezahlt haben, bleibt diese permanent in Ihrem Konto gespeichert, so dass Sie sie so oft herunterladen können, wie Sie wollen.

 

Q: Wo liegen die qualitativen Unterschiede zwischen WAV/AIFF und einer mp3-Datei?

Mp3s haben eine viel geringere Dateigröße (ca. 1MB pro Track-Minute vs. ca. 10MB pro Minute bei WAV/AIFFS). Es gibt hoch auflösende 192kb/s mp3-Dateien, die den meisten Anforderungen entpsrechen sollten. Bei iTunes liegen die Downloads standardmäßig bei 128kb/s. Mp3s sind schneller herunterzuladen und können aufgrund ihrer geringen Dateigrößer leichter bearbeitet werden.

Q: Warum werden Musikdateien im WAV-Format und die Sound-Effekte im AIFF-Format bereitgestellt?

Da es keine branchenüblichen Dateiformate gibt, haben wir uns beim Erstellen der Library umfassend informiert und herausgefunden, dass die meisten Musikredakteure diese Dateiformate bevorzugen. Wenn die Formate Ihren Anforderungen nicht genügen, sind zahlreiche Konvertierungsprogramme frei erhältlich. Für Kunden, die eine Pauschallizenz erworben haben, können wir zudem Festplatten zur Verfügung stellen, auf denen alle Musikdateien im WAV- oder AIFF-Format gespeichert sind.

Q: Warum sind die WAV-Musikdateien bei 44,1khz und nicht bei 48khz verschlüsselt?

Auch hier bevorzugen unsere Nutzer 44,1khz. Wir haben jedoch auch Festplatten mit 48khz WAV-Dateien für Kunden, die eine Pauschallizenz bei uns erworben haben.

Q: Meine Frage ist hier nicht aufgeführt. Wie kann ich Audio Network kontaktieren?

E-Mail: infode@audionetwork.com

Telefon unter + 49 (0) 89 189 46 817.

Updating... one moment please